X

 

Rückblick: Gottesdienst ERlebt am 3. November


Rückblick - Gottesdienst mal anders- Gottesdienst ERlebt   Sonntag morgen 9 Uhr. Kaffeeduft erfüllt das Gemeindehaus. Das Herzlich-Willkommen-Schild und das leckere Frühstücksbuffet lachen den Hereinkommenden gleichermaßen entgegen. Ebenso die freundlichen jungen Männer vom Küchentrio und die ansprechende Deko auf den Tischen. Heute ist alles anders. Heute beginnt der Sonntag mit Begegnungen, Freude am Wiedersehen, Freude am Neukennenlernen. Teller und Tassen werden gefüllt, schnell ist der Raum voller Gespräche. Wer kommt zu so einem Anlass? Alle. Alle Altersgruppen, Familien mit Kleinkindern, Schulkinder, Konfirmanden, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene - von 0 - Ü80 ist alles dabei. Faszinierend. Die Kinder sind als erste fertig; bevor es ihnen langweilig wird, sind sie schon zum Vorprogramm in die Kirche eingeladen. Bis die Anderen kommen, rätseln sie sich ins Thema "Wahrheit/Glaube oder Zweifel" ein. Dann füllt sich auch schon der Kirchenraum. Mit Menschen, mit Musik, mit Liedern und Gebet, mit einem Einstieg ins Thema. Vertieft wird heute nicht nur in der Kirche. Jeder darf sich aussuchen, was für ihn passt. Eine Stunde später kommen alle wieder zusammen. Unterschiedlichstes wurde in der Zwischenzeit erlebt: Eine Video-Predigt zum Thema wurde gehört, manche wagten es einander blind auf einer Slackline zu vertrauen, Experimente und Aktionen zu Wahrheit, Glaube und Zweifel konnten im Gemeindehaus erprobt werden, Begegnung mit Gott in der Musik, in Liedern, war ebenso möglich, wie jeweils zu zweit ein Bild entstehen zu lassen. Gemeinsame Lieder, ein Impuls auf den Weg, gemeinsame Fürbitte und der Segen schließen das Erlebnis „Gottesdienst mal anders“ ab...und dann darf sogar noch ein Süßi mit der Bonbonmaschine erschleudert werden. Freude am Erlebten, Gedanken zum Weiterdenken, Dank ans Team und an Gott bleiben.  (B. Krumm)

Hier der Link zur Video-Predigt zum Thema "Wie glaubwürdig ist die Botschaft von der Auferweckung Jesu?"

https://www.youtube.com/watch?v=KV-dUT-NxHA


Der etwas andere Gottesdienst für Alt und Jung

Beginn mit gemeinsamem Frühstück um 9 Uhr

Gottesdienstbeginn in der Kirche um 10 Uhr mit verschiedenen Elementen: 

Gemeinschaft erleben - Gebet - Lobpreismusik - Predigt online - Sinneswalk - Basteln - Kinderspielecke


ERlebtFlyer - A3.pdf